MENU
L'argent fait-il le bonheur?

Wechselausstellung

L'argent fait-il le bonheur?
Geld. Jenseits von Gut und Böse
3.11.2018 - 28.04.2019

Geld verleiht uns Flügel und legt uns in Fesseln. Es ist das Mass aller Dinge und nicht der Rede wert. Die Ausstellung beleuchtet die Rolle des Geldes im persönlichen Alltag und im gesellschaftlichen Zusammenleben.

Die Ausstellung lädt die Besucherinnen und Besucher ein, über unseren Umgang mit Geld nachzudenken.

Die Ausstellung richtet sich an eiserne SparerInnen und an grosszügige SpenderInnen, an Gläubiger und SchuldnerInnen, an Wirtschaftsmuffel und an AnlagespezialistInnen, an PensionskassenbezügerInnen und an jene, die gerade ihren ersten Lehrlingslohn verdienen.


Diese Ausstellung präsentiert Teile der Ausstellung « Geld. Jenseits von Gut und Böse » gezeigt von 2014 bis 2016 im Stapferhaus Lenzburg.

Ausstellungstexte auf Deutsch.